Basis 2 – Aufbaukurs

Beherrscht Ihr Hund bereits die Grundsignale, wie „Sitz“ , „Platz“ , „Fuß“ , „Vorsitz“, ist abrufbar und kennt die gerade Grundstellung? So sind die Pfosten für unsere Fortgeschrittene Ausbildung gesetzt und diese können im Aufbaukurs verfestigt und erweitert werden. Bei Interesse kann so auch der Grundstein für die Ausübung einer Hundesportart gelegt werden. Scheuen sie sich nicht auch mit Ihrem schon älteren Hund zu kommen, jeder Hund kann lernen. Wir holen Sie da ab, wo Sie mit Ihrem Vierbeiner stehen und helfen Ihnen gemeinsam Signale zu erarbeiten.

Der Alltag mit Hund kann so viel Spaß machen, wenn das Mensch-Hund-Team bereit dazu ist Neues zu lernen.

Egal was Sie erreichen möchten, gemeinsam mit Ihrem Ausbildungswart können Sie diese Ziele definieren und umsetzen.

Bei Bedarf und genügend Interesse wird ein zusätzlicher Kurs eingerichtet, der die Mensch-Hund-Teams speziell auf die Begleithundeprüfung vorbereitet.

Sie sind bei uns ein aktiver Part in der Gestaltung der individuellen Ausbildung.

Ihr Ansprechpartner bei Interesse:

            Andrea Stegmeier-Heinen; Telefon: 0178-2691958